vielleicht

noch einmal das parfüm riechen vielleicht noch einmal um die ecke im supermarkt und das parfüm riechen vielleicht und sich umdrehen und den gang entlangehen vielleicht und die stelle finden wo das parfüm noch am stärksten riecht und sich vergessen vielleicht an dieser stelle und vergessen vielleicht dass es nicht das parfüm sein kann und […]

getrieben

auf ein meer aus sorgen treibst du still hinaus wirst unterkühlt geborgen man zieht dich leicht heraus du musst es still ertragen das was dich treibt und hält musst dir immer wieder sagen dass du nicht alleine fällst

sein wollen

Ich weiß nicht, wer ich bin und auch nicht, wer ich war. Ich suche einen Sinn, er wird mir doch nicht klar. Ich weiß nicht, was ich will, ich weiß nur, was ich brauch. Gedanken kreisen still, und unaufhörlich laut.

unruhe

Es lehnt sich hinaus aus dem Fenster ein Gedanke. Die Angst vorm Sturz hält ihn zurück. Fallen oder Flügel, das Risiko scheint groß. Es nimmt sich zurück ein Gedanke. Wann traut er sich bloß?

erinnern

Ich weiß du bist hier. Ich sehe dich nicht, aber du bist hier. Bist hier auf dem Foto an der Wand in Erinnerung bei mir. Im Lachen, im Weinen, im Gehen, im Werden, Erinnerung an dein Leben, dein Stehen, dein Laufen, dein Gehen, dein Sterben. Ich weiß du bist hier. Ich sehe dich in Erinnerung, […]